Stadtkulturhaus für Publikumsverkehr geschlossen

Liebe Besucherinnen und Besucher,
gemäß §11 der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung ist die Öffnung des Stadtkulturhaus für Publikumsverkehr zunächst bis zum 12.12.2021 untersagt. Somit müssen auch die in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen leider abgesagt bzw. verlegt werden. Sowohl das Team des Kulturhauses als auch die betroffenen Veranstalter bedauern diese Situation und wir bemühen uns gemeinsam für alle Besucher eine akzeptable Lösung zu finden. Für verlegte Veranstaltungen behalten die bereits erworbenen Tickets ihre Gültigkeit. Wie mit abgesagten bzw. verlegten Veranstaltungen verfahren wird, werden wir in der Presse und auf unserer Homepage kommunizieren.

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch unter 03433/209760 bzw. 209770 oder per E-Mail an stadtkulturhaus@borna.de zur Verfügung. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr Team des Stadtkulturhauses

Digitaler Adventskalender der Stadt Borna

Liebe Besucherinnen und Besucher,
auch wenn wir geschlossen haben und vorerst keine Veranstaltungen stattfinden, können Sie vom 1. bis 24. Dezember jeden Tag ein kleines kulturelles Türchen öffnen. Auf den Social-Media-Kanälen der Großen Kreisstadt Borna wird täglich um 17.00 Uhr ein neues Türchen unseres lebendigen Adventskalenders freigeschaltet. Ein großer Dank geht an den Theaterverein „Neue Wasser e.V., der mit viel Engagement, die Umsetzung der kleinen digitalen Beiträge ermöglicht hat. 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit. 

Link:
YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=zaZyiLpH17g

 

Pittiplatsch auf Reisen - Jubiläumstour - 60 Jahre Pittiplatsch | 2G-Modell !!!

Familienveranstaltung
60-Jahre-Pittiplatsch
Datum: Sonntag, 24. April 2022 16:00

Veranstaltungsort: Stadtkulturhaus Borna


PITTIPLATSCH AUF REISEN
Jubiläumstournee zum Geburtstag

Pittiplatsch der Lie…..be hat Geburtstag.

Fast 60 Jahre sind nun schon seit seinem ersten Fernsehauftritt 1962 im „Abendgruß“ des Sandmännchens vergangen.

Zu aller Freude treibt er aber nach wie vor seinen Unfug. Nicht nur auf dem Bildschirm sondern auch auf Tournee. Sein Kopf ist voller verrückter Ideen, er wundert sich über alles was er nicht kennt mit „Ach du meine Nase“, er ist ein bisschen vorlaut, teils frech aber nicht böse, ist am Ende doch einsichtig und dann wieder der liebe Pittiplatsch.Mit einem ausrangierten Eisenbahnwaggon geht’s in seiner Bühnenshow auf Reisen.

Zu den Fahrgästen zählen u.a. Schnatterichen, Herr Fuchs & Frau Elster (sie haben versprochen sich nicht zu zanken), Mauz & Hoppel, der Mischka-Bär, Moppi und natürlich Pittiplatsch. Lieder und Sketche stehen im Mittelpunkt der einstündigen Show mit den Fernsehlieblingen. Gespielt werden die Szenen mit den original Puppen und den Mitwirkenden des Pittiplatsch- Ensembles aus Berlin. Die Fernsehkarriere von Kobold Pittiplatsch begann mit einem Knick. Nach seinem ersten Auftritt im TV wurde er sofort von der Mattscheibe verbannt. Den damals Verantwortlichen war dieser kugelrunde, schokobraune Wicht mit seinen Knopfaugen einfach zu dreist.

Es wurde befürchtet die Kinder im Land würden diesem Wesen nacheifern. Doch die Fernsehmacher, die mit Körben voller Briefe von empörten Zuschauern überflutet wurden mussten reagieren. Mit entschärften Texten und einem neuen Outfit, zog Pitti ein halbes Jahr später in die Schneiderstube des Meister Nadelöhr wieder ein und war nun neben dem alles besserwissenden Schnatterinchen und dem braven Bummi, der Dritte im Bunde der einmal wöchentlich alle kleinen und großen Märchenfreunde begrüßte. Seit Anfang der 90iger Jahre gibt es regelmäßige Gastspiele zu den verschiedensten Anlässen in Theatern, Gasthäusern oder Freilichtbühnen. Pittiplatsch und seine Freunde kann man nun live erleben und das in Ost und West

 

Telefon
03433209760
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Sachsenallee 47, 04552 Borna

 

Alle Daten


  • Sonntag, 24. April 2022 16:00

Powered by iCagenda

Neue Bestuhlung und barrierefreies Rednerpult

Wir freuen uns, dass wir seit Ende 2020 unseren Gästen eine komplett neue Bestuhlung (410 Stühle) im Stadtkulturhaus Borna präsentieren können. Diese Maßnahme wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes über den Zweckverband Kulturraum Leipziger Raum.

Ebenso konnten wir ein barrierefreies Rednerpult anschaffen, welches gleichsam durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes - über das Investitionsprogramm „Barrierefreies Bauen – Lieblingsplätze für alle“ - finanziert wurde.

Kalender

Wer ist online?

Aktuell sind 175 Gäste und keine Mitglieder online

Reservix-Ticketshop der Stadt Borna